» Ortsvorstand

ortsvorstand

 

Der amtierende Ortsvorstand wurde durch die Ortsmitgliedersammlung am 19. Oktober 2013 gewählt. Die Amtsdauer beläuft sich auf zwei Jahre. Im Folgenden stellen sich die Vorstandsmitglieder kurz vor.


strasserBenjamin Strasser | Ortsvorsitzender

27 Jahre, Jurist
Kontakt: strasser@berger-fdp.de

Aufgaben im Vorstand: Vertretung und Repräsentation des Ortsverbands nach außen, Kommunikation mit anderen Verbänden

Welche Themenfelder interessieren Dich besonders?
Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, Bürgerrechte, Europa

Ich bin in der FDP, weil…
… Freiheit nicht teilbar ist. Die soziale Marktwirtschaft, gesellschaftliche Offenheit und Toleranz sowie das Verantwortungsbewusstsein der Menschen gehören für uns Liberale zusammen.

Die wichtigste Forderung der FDP für die Zukunft ist…
die Energiewende für die Verbraucher_innen bezahlbar und ökologisch sinnvoll zu gestalten.

 

 


ruetzTanja Ruetz | Stellv. Ortsvorsitzende für Presse & Öffentlichkeitsarbeit

24 Jahre, Betriebswirtin/Studentin
Kontakt: ruetz@berger-fdp.de

Aufgaben im Vorstand: Ansprechpartnerin für die Presse, Entwicklung von Kampagnen

Welche Themenfelder interessieren Dich besonders?
Bildungspolitik, Bürgerrechte

Ich bin in der FDP, weil…
… sie den Menschen nicht bevormunden will, sondern ihm zutraut Verantwortung zu übernehmen und ihm die Gestaltung seines Leben selbst überlassen möchte.

Die wichtigste Forderung der FDP für die Zukunft ist…
… die Rente auf zukunftsfeste Füße zu stellen.

 

 

 

 


esenwein
Martin Esenwein | Stellv. Ortsvorsitzender für Organisation

25 Jahre, Bankkaufmann
Kontakt: esenwein@berger-fdp.de

Aufgaben im Vorstand: Organisation von Veranstaltungen des Ortsverbandes

Welche Themenfelder interessieren Dich besonders?
Wirtschafts- und Finanzpolitik

Ich bin in der FDP, weil…
… ich mich politisch engagieren möchte und die Grundidee und die Wertvorstellung dieser Partei mit meiner am meisten übereinstimmt.

Die wichtigste Forderung der FDP für die Zukunft ist…
… die Bankenregulierung sowie die Abwicklung insolventer Banken durch eine europäische Bankenaufsicht.